[Arabrev] Informationskriege

Die Informationsfront ist ein wesentliches Moment in den Wochen des ägyptischen Aufstands: Von Wurzeln der Proteste in der Facebook-Gruppe „April 6 Youth Movement“ über die Internetsperre bis zur Repression des ägyptischen Regimes gegen Journalisten und staatliche Propagandakampagnen wie die erzwungene Verschickung regimetreuer Nachrichten durch Mobilfunkbetreiber.Besonders heftigen Attacken ist der arabische Sender Al Jazeera ausgesetzt, der mit seiner in Ägypten über Satellit zu empfangenden arabischen Berichterstattung einen Kontrast zur Propaganda des Staatsfernsehens bot und auch während der Internetsperre flächendeckend Informationen über die Pro-Demokratie-Bewegung verfügbar machte. Die umfangreiche aktuelle Berichterstattung zu den Protesten wurde aber auch mit dem englischsprachigen Programm in die Welt, besonders die USA getragen. Die Zugriffe auf den Live-Stream von Al Jazeera English wuchsen in einer Woche um 2500%, sagt Tony Burman, AJ’s head of strategy for the Americas im Artikel:

The ‘Al Jazeera moment’? – The Star, 4.2.2011.

[13.02.11 12:54]

Committee to Protect Journalists:

Mubarak intensifies press attacks with assaults, detentions

3.2.2011. Liste von Übergriffen/Attacken gegen die Presse durch das Mubarak/Suleiman/Shafiq-Regime.

[13.02.11 12:55]

Internetabschaltung

Abschalten unmöglich – Piratenpartei bringt Internet nach Ägypten

Pressemitteilung vom 1. Februar 2011

„Trotz der momentanen staatlichen Blockade haben es Mitglieder der Piratenpartei in Zusammenarbeit mit der Gruppe Telecomix geschafft, den Bürgern Ägyptens Internetverbindungen zur Verfügung zu stellen. …“

Zur Internet-Sperre fand sich Im Al Jazeera Live-Blog vom 6.2.2011: Rob Reynolds berichtet: Als der Aufstand vor knapp zwei Wochen begann, gab es eine nahezu vollständiges Internet-Blackout. … Eine amerikanische Lobbygruppe namens Free Press sagt, es gibt eine Verbindung zu einem in Kalifornien ansässigen Technologie-Unternehmen, das der ägyptischen Regierung angeblich Ausrüstung verkaufte, die es erlaubt, Online-Aktivitäten zu verfolgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: